info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
0 gemerkte Reisen
09942/944610
09942/944610

INFOS A–Z

A

ABFAHRT
Ihre konkrete Abfahrtszeit entnehmen Sie bitte Ihrer Reiserechnung. Diese erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Reisebeginn.

ANSCHNALLPFLICHT
Bitte beachten Sie die Anschnallpflicht in Reisebussen. Unser Fahrer wird bei Abreise nochmal gesondert darauf hinweisen.

ADRESSEN VON MITREISENDEN
Leider ist es uns aus Datenschutzgründen nicht mehr erlaubt, Adressen von Mitreisenden oder eine Teilnehmerliste herauszugeben. Wir bitten, die Adressen mit allfälligen Ferienbekanntschaften während der Reise auszutauschen.

 

B

BUCHUNG
Ihre Aschenbrenner Busreisen können Sie bequem per Telefon, auf unserer Homepage, in einer unserer Filialen oder im Reisebüro Ihres Vertrauens buchen.

BAUSTELLEN
Es kommt immer wieder vor, dass Hotels von Zeit zu Zeit manche Teile erweitern oder renovieren müssen. Nach Möglichkeit versuchen wir eine Unterkunft in diesem Zeitraum zu vermeiden. Manchmal werden Bauaktivitäten kurzfristig und ohne vorherige Ankündigung durchgeführt. Selbstverständlich informieren wir Sie noch vor Ihrer Abreise, vorausgesetzt wir erfahren rechtzeitig davon.

BEZAHLUNG
Bei unseren Busreisen ist keine Anzahlung nötig. Sie erhalten ca. 3 Wochen vor Reisebeginn die Reiserechnung, die Sie dann entweder direkt in unseren Büros in bar oder mit Ihrer EC-Karte bezahlen können. Selbstverständlich können Sie  den Betrag auch bequem unter Angabe der Buchungsnummer auf eines unserer Konten überweisen. Bei Bezahlung mit Ihrer Master- oder Visacard verrechnen wir ein Disagio in Höhe von 1,5 % vom Reisepreis.

BORDSERVICE
Selbstverständlich ist an Bord unserer Busse auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Neben einer vielfältigen Getränkeauswahl erwartet Sie auf unseren Mehrtagesfahrten auch eine Auswahl kleiner Speisen. Unser liebenswürdiger Bordservice kümmert sich während der Reise um ihre Wünsche.

 

D

DURCHFÜHRUNG
Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen garantieren wir Ihnen die Durchführung der Reise. Müssen wir wider Erwarten eine Reise absagen,   bieten wir Ihnen nach Möglichkeit eine Alternative an.

DOKUMENTE
Wir bitten Sie wichtige Dokumente wie Ausweise, Bank- und/oder Kreditkarte vor Reiseantritt zu kopieren und getrennt von den Originalen aufzubewahren. Im Verlustfall haben Sie wesentlich weniger Probleme
.

 

E

ELEKTROGERÄTE
In manchen Ländern wird nach wie vor ein Reiseadapter für die Steckdose benötigt. Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme.

ESSEN UND TRINKEN
Bitte beachten Sie dass  im Ausland oftmals andere Essensgewohnheiten auftreten. Es kann sowohl die Essenszeit als auch die Art der Zubereitung der Speisen betreffen
.

 

F

FRÜHBUCHERRABATT
Sichern Sie sich durch eine frühe Anmeldung Ihren Wunschsitzplatz im Bus und natürlich Ihre Ermäßigung in Höhe von 3%! Nicht gültig für unsere Tagesfahrten, Gruppenflüge und Schiffsreisen.

FLUGZEITEN
sind immer unverbindlich und können sich ändern.

FUNDSACHEN
Sollten Sie etwas in unseren Bussen vergessen haben setzen Sie sich bitte mit unserer Zentrale in Viechtach in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

FREMDWÄHRUNG
In den allermeisten Fällen ist es günstiger vor Ort in die Landeswährung zu tauschen. Ein Geldwechsel ist meistens problemlos an der Hotelrezeption möglich. Unser Busfahrer ist Ihnen aber auch jederzeit gerne behilflich
.

 

G

GRUPPENERMÄßIGUNG
Bereits ab 8 Personen erhalten Sie bei uns 3% Ermäßigung auf alle Busreisen. Bei größeren Gruppen ist eine höhere Ermäßigung möglich – bitte fragen Sie uns. Zwei Ermäßigungen werden nicht gleichzeitig gewährt.

GRUPPENREISEN
Sollten Sie mit Ihrem Verein, Ihrer Firma oder auch mit Ihren Freunden einen Gruppenausflug planen, sind Sie bei uns in den besten Händen. Ganz egal ob Flugreise, Wochenendausflug oder Tagesfahrt – wir organisieren und planen alles nach Ihren Wünschen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

GEPÄCK
Bei unseren Busreisen bitten wir Sie pro Person ein Gepäckstück von max. 20 kg und ein Handgepäckstück von max. 5 kg mitzunehmen. 
Bei Flugreisen unterscheiden sich die Freigepäckmengen je nach Airline und Flugstrecke. Die Angaben zur jeweils gültigen Freigepäckmenge entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

GESUNDHEIT
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reisebeginn bei Ihrem Hausarzt über notwendige Impfungen oder andere Prophylaxemaßnahmen. Medizinische Hinweise finden Sie auch auf der Seite des Auswärtigen Amtes unter
www.auswaertiges-amt.de => Reise & Sicherheit

GESCHENKGUTSCHEIN
Machen Sie Ihren Lieben eine Freude und verschenken Sie die „schönsten Tage im Jahr“ mit einem Reisegutschein! Jederzeit sofort erhältlich in einem unserer drei Büros oder wir senden Ihnen den gewünschten Gutschein per Post zu. Einfach anrufen, über unsere Homepage anfordern oder eine kurze Email schreiben.

 

H

HOTELS
Unsere Hotels  werden sehr sorgfältig ausgewählt. Die meisten unserer Hotels sind langjährige Partner und haben sich bei vielen Reisen bewährt. Bei uns erwartet Sie gute Qualität zu fairen Preisen.

HUNDE
Aus Rücksicht auf alle unsere Gäste ist eine Mitnahme von Hunden generell bei keiner unserer Reisen möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

I

INSOLVENZVERSICHERUNG
Wir als Reiseveranstalter sind gesetzlich dazu verpflichtet, für Sie eine Insolvenzversicherung abzuschließen. Diese schützt Sie vor Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalters. Bitte verwechseln Sie den Sicherungsschein der Insolvenzversicherung nicht mit einer Reiseversicherung, diese müssen Sie separat gegen Aufpreis abschließen. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen dabei gerne behilflich.


K

KINDERERMÄßIGUNG
Kinder sind bei unseren Busreisen immer herzlich willkommen. Je nach Hotel und Alter der Kinder gewähren wir eine „familiengerechte“ Ermäßigung. Vorrausetzung ist eine Belegung mit zwei Vollzahlern, die Unterbringung des Kindes erfolgt dann in der Regel im Zustellbett.
Single mit Kind: Individuelle Ermäßigung – bitte fragen Sie uns!

 

M

MEERBLICK/MEERSEITE
Werden in einer Ausschreibung Zimmer zur Meerseite angeboten, bedeutet das nicht automatisch Meerblick! Die Aussicht kann beispielsweise durch Bäume oder Ähnliches stark eingeschränkt sein.

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Bei allen Reisen 20 Personen. Sollten diese nicht erreicht werden behalten wir uns vor, die Reise spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn abzusagen und Ihnen nach Möglichkeit ein Ersatzangebot zu nennen.

 

N

NOTRUFNUMMER
Im Ernstfall sind wir 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar 09942/944610. 
Wir bitten Sie diese Nummer nur in einem wirklichen Notfall anzurufen.

NICHTRAUCHER
Alle unsere Busse sind Nichtraucherbusse. Unsere Fahrer machen aber regelmäßige Pausen.

 

O

OPTION
Auf Wunsch können wir Ihnen gerne eine Reise unverbindlich für wenige Tage (je nach Buchbarkeit und Kurzfristigkeit) reservieren – bitte fragen Sie uns!

 

P

PARKPLATZ
Gerne können Sie Ihren PKW für die Dauer Ihrer Reise kostenlos (auf eigene Gefahr) auf unserem Firmengelände in Viechtach, Hafnerhöhe 23 parken.

PROGRAMMÄNDERUNGEN
Bitte haben Sie Verständnis, sollte sich der Reiseablauf aus organisatorischen Gründen oder witterungsbedingt ändern. Manchmal ist es leider nicht möglich den ausgeschriebenen zeitlichen Ablauf durchzuführen. Die ausgeschriebenen Leistungen bleiben jedoch unverändert
.

 

R

REISEBEDINGUNGEN
Bitte lesen Sie hierzu die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ um eine reibungslose und korrekte Abwicklung des Vertrages zu gewährleisten.

REISEUNTERLAGEN
Sie erhalten ca. 3 Wochen vor Reisebeginn Ihre Reiserechnung mit den Unterlagen und der genauen Abfahrtszeit. Sollten Sie bis 10 Tage vor Abreise noch keine Post von uns erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend!

REISEDOKUMENTE
Bei allen Reisen ins Europäische Ausland sollten Sie Ihren gültigen Personalausweis mitführen. Bei Reisen ins Nicht-Europäische Ausland ist manchmal ein Reisepass nötig, bitte fragen Sie uns
.

 

S

SITZPLATZ
Die Vergabe der Sitzplätze im Bus erfolgt nach der Reihenfolge der Buchungen. Gerne können Sie sich Ihren Sitzplatzwunsch im Rahmen der Verfügbarkeit aussuchen. Dieser ist dann während der gesamten Reise für Sie reserviert. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Sitzplätze hinter Einstiegen (z.B. die erste Reihe) statt mit Klapptisch mit einer festen Ablage ausgestattet sind, über geringere Beinfreiheit verfügen und keine verstellbaren Fußstützen haben. Bitte beachten Sie, dass es durch den Einsatz verschiedener Fahrzeugtypen zu Verschiebungen bei den Busplätzen kommen kann. Wir bitten Sie um Verständnis und weisen darauf hin, dass eine geänderte Sitzreihe oder ein geänderter Sitzplatz keinen Reisemangel darstellen!

SONDERWÜNSCHE
wie (Nicht-)Raucherzimmer , behindertengerechte Zimmer, vegetarisches Essen oder ähnliches sollten Sie direkt bei Buchung Ihrer Reise mit angeben. Wir tun alles in unserer Macht stehende, um Ihnen Ihre Wünsche zu erfüllen
.

 

T

TV
Der Hinweis „SAT-TV“ in unseren Katalogausschreibungen bedeutet nicht zwangsläufig, dass auch deutsche Programme zu empfangen sind.

TRINKGELD
Bitte denken Sie daran, dass sich überall auf der Welt Restaurant- und Hotelangestellte über eine kleine Aufmerksamkeit freuen. Darüber hinaus ist es auch üblich, durch ein persönliches Trinkgeld seine Zufriedenheit mit dem Busfahrer und dem Reiseleiter auszudrücken. Selbstverständlich liegt die Höhe in Ihrem persönlichen Ermessen.

TREUEKOMPASS
Wir belohnen Ihre Treue – bei (fast) jeder Busreise ab zwei Tagen erhalten Sie unsere Aschenbrenner Treue-Kompasse. Bei 10 gesammelten Kompassen verrechnen wir 25,-€ bei einer gebuchten Reise und bei 20 gesammelten Kompassen sogar 50,- €!

 

V

VERSICHERUNGEN
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung inkl. Krankenrücktransport. Wir beraten Sie gerne
.

 

W

WERTSACHEN
Bitte verzichten Sie nach Möglichkeit auf die Mitnahme von Schmuck und Wertsachen.

WANDERREISEN
Unsere Wanderreisen sind so ausgelegt, dass sie für jeden normal fitten Menschen ohne Probleme machbar sind. Sollten Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie uns
!

 

Z

ZIMMERBEZUG
Bei Urlaubsreisen ist es nicht immer möglich das Hotelzimmer sofort nach Anreise beziehen zu können (beispielsweise bei unseren Badereisen). Außerdem müssen die Zimmer am Abreisetag in der Regel vormittags geräumt werden. Ihr Gepäck kann selbstverständlich im Hotel deponiert werden (auf eigene Gefahr).      

ZUSTIEGSMÖGLICHKEITEN
Viechtach – Betriebshof Aschenbrenner
Deggendorf  - Busbahnhof bei der Stadthalle
Straubing – Busbahnhof am Hagn
Regensburg – Bahnhof, unter der Galgenbergbrücke
Regensburg – Bushaltestelle „Wöhrdstrasse“ - P+R Altes Eisstadion
Neutraubling – Bushaltestelle Rainstallweg

Weitere Zustiege auf Anfrage und je nach Fahrtroute möglich – bitte fragen Sie uns!