info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Tagesfahrtheft sowie Kataloge 2018/2019 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Wunderschöne Amalfiküste - und Osterkuchen auf Capri - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.04.2019 - 22.04.2019
Preis:
ab 749 € pro Person

1. Tag: Anreise nach Chianciano Terme

2. Tag: Rom
Rom, die Hauptstadt Italiens, wird aufgrund ihres ehrwürdigen Alters und ihrer Geschichte auch die Ewige Stadt genannt. Das moderne, lebensfrohe Rom pulsiert rund um die Spanische Treppe und die exklusive Via Condotti, Roms teuerster Shoppingmeile. Hier liegt auch das legendäre Café Greco, seit Jahrhunderten ein beliebter Künstlertreff in der Mitte Roms. Zu seinen berühmten Gästen vergangener Zeiten gehörte auch Johann Wolfgang von Goethe. Roms kompakte historische Innenstadt kann sich vieler besonderer antiker Bauwerke rühmen. Dazu gehören u.a. das Forum Romanum und das Kolosseum. Bei Ihrem Rundgang kommen Sie natürlich auch am bekannten Trevi-Brunnen vorbei. Nachmittags Weiterfahrt in die Region Sorrent.

3. Tag: Pompeji, Vesuv und Neapel
Ihr Ausflug führt heute zunächst nach Pompeji, mit seinen gewaltigen Ausmaßen das beste Beispiel einer antiken Stadt. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Vesuv hinauf bis auf ca. 1000 m Höhe. Von hier aus können Sie in ca. 30 Minuten Fußweg den Kraterrand erreichen und einen Blick in den Rachen des Vulkans werfen. Nachmittags können Sie mit Neapel eine Hafenstadt mit typisch südländischem Flair besuchen. Im dicht bebauten Zentrum befinden sich reizvolle Gassen voller Leben, aber auch zahlreiche Museen, Paläste, Kirchen, Katakomben und Klöster. Das bunte Treiben rund um den Hafen und der wunderbare Ausblick auf den Golf von Neapel gehören ebenfalls zu den bleibenden Eindrücken.

4. Tag: Capri
Heute besuchen Sie die vielbesungene Insel Capri. Schon die Bootsanreise über das tiefblaue Mittelmeer ist Balsam für die Seele. Capri wirkt wie eine Märchenwelt. Bunte Häuser, eingebettet in Felsterrassen, kleine Fischerboote im malerischen Hafen und eine Vegetation, so üppig und farbenfroh, dass sie das Auge gar nicht erfassen kann. Mit Kleinbussen besichtigen Sie die Mittelmeerinsel. Während des Aufenthaltes auf der Insel wird Ihnen ein italienischer Osterkuchen (pastiera napoletana) und 1 Glas Limoncello serviert.

5. Tag: Amalfiküste
Die atemberaubende Küstenstraße wird als die "schönste der Welt" gepriesen. In oftmals schwindelnder Höhe windet sich die Straße entlang der Küste mit fantastischen Ausblicken auf das Meer. Die Stadt Amalfi gab der Küste ihren Namen. Sehr schön ist der Kontrast der weißen Häuser zum tiefblauen Meer. Hauptsehenswürdigkeit von Amalfi ist der Dom. Ein weiteres Kleinod ist das Gebirgsstädtchen Ravello. Der Ort klammert sich buchstäblich an das Gebirge und ist mit seinen Baudenkmälern und Arkadengängen wohl einer der sehenswertesten Orte an der Amalfiküste. Während des Ausfluges Besuch einer Mozzarella-Käserei mit Kostprobe.

6. Tag: Zum Gardasee
Heute heißt es Abschied nehmen vom südlichen Italien. Durch die Toskana und die Lombardei geht es weiter nach Norden. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in der Region Gardasee.

7. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken geht es heute wieder in Richtung Heimat.

* Fahrt im Komfortbus * 3 x Aschenbrenner Treue-Kompass * 1 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Chianciano Terme * 4 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel, im Raum Sorrent * 1 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel im Raum Gardasee * 6 x Frühstücksbuffet * 5 x 3-gängiges Abendessen * 1 x typisches Osterabendessen mit Pasta-Schaukochen und Wein * 3-stündige Stadtführung Rom * ganztägiger Ausflug Amalfiküste inkl. Reiseleitung * ganztägiger Ausflug Capri inkl. Reiseleitung, Überfahrt nach Capri und Rundfahrt mit Minibussen * ganztägige Reiseleitung Pompeji, Vesuv und Neapel * Eintritt Pompeji und Vesuv * Besuch Mozzarella-Käserei mit Kostprobe *

Weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten.

Kurtaxe nicht inbegriffen, wird bar vor Ort abgerechnet.

Hotel gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer mit Halbpension
    749 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension
    884 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €