info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Tagesfahrtheft sowie Kataloge 2018/2019 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Südenglands - atemberaubende Küstenlandschaften, Nationalpark und blühende Gärten - 7 Tage

Südenglands - atemberaubende Küstenlandschaften, Nationalpark und blühende Gärten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.08.2019 - 28.08.2019
Preis:
ab 1149 € pro Person

An der Südküste Englands, kurz bevor man das berühmte Cornwall erreicht, liegt die idyllische Grafschaft Devon, ein echtes Juwel. Bekannt ist Devon vor allem wegen seiner malerischen Hügel, pittoresken Fischerdörfer und der Nationalparks Dartmoor und Exmoor. Das Land erscheint hier älter, wilder und ursprünglicher als im Osten und zwischen den berühmten Tors von Dartmoor - bizarr geformten Granitformationen, von denen es heißt, der Teufel habe hier seine Hand im Spiel gehabt - der normannischen Kathedrale in Exeter und den vielen verborgenen prähistorischen Schönheiten von Devon finden Sie im mystischen England all ihre Wünsche erfüllt.

1.Tag: Anreise
Fährüberfahrt von Calais nach Dover. Abendessen und Übernachtung im Raum Ashford/Maidstone.

2.Tag: Brighton und die Gärten von Arundel Castle
Morgens folgen Sie dem Küstenverlauf bis nach Brighton, das sich im 18. Jahrhundert von einem kleinen Fischerdorf zu einem vornehmen Kurort entwickelt hat. Das sicherlich außergewöhnlichste Gebäude in ganz England lässt sich hier finden: der vom späteren König Georg IV. errichtete Royal Pavilion erscheint wie ein unwirkliches Gebilde aus Tausenduneiner Nacht. Bei Interesse können Sie sich bei einer Innenbesichtigung von seinem exotischen Geschmack überzeugen. Natürlich haben Sie ausreichend Zeit, am viktorianischen Pier entlangzuflanieren und die verwinkelten Gassen mit ihren anschaulichen Häuserfassaden zu entdecken, in denen zahlreiche Cafes zum Verweilen einladen. Nachmittags statten Sie den Gärten von Arundel Castle einen Besuch ab, die wunderschön vor der imposanten Trutzburg, der zweitgrößten im ganzen Lande, zur Geltung kommen. Abendessen und Übernachtung im Raum Southampton.

3. Tag: Fahrt entlang der Küste nach Exeter
Heute folgen Sie weiter dem südenglischen Küstenverlauf. Sie fahren entlang der berühmten englischen Riviera mit seinen typischen Fischerorten Wymouth, Lyme Regis. Weiter geht es nach Exeter, der Hauptsatdt der Grafschaft Devon. Hauptanziehungspunkt ist die Kathedrale, die als die beeindruckenste in England gilt; doch auch die hübsche Altstadt, die sie umgibt, wird die Herzen von Rosamunde Pilcher Fans höher schlagen lassen. Abendessen und Übernachtung im Raum Exeter.

4. Tag: Tintangel und Prideaux Place
Heute können Sie atemberaubende Ausblicke auf Tintagel geniessen, wo einst der Sage nach König Artus lebte. Die mächtigen Burgruinen thronen hoch über den Klippen. Den Tag lassen Sie mit einem Besuch des Herrenhauses Prideaux Place in dem kleinen Fischerdörfchen Padstow ausklingen, Drehort einiger Rosamunde Pilcher Filme. Noch heute ist es im Besitz der Adelsfamilie Prideaux-Brune, die Ihnen auf Wunsch auch gerne einen Cream Tea serviert.
Abendessen und Übernachtung im Raum Exeter.

5. Tag: Dartmoor, Polperro und Lanhydrock House
Ein ganz besonderer Höhepunkt erwartet Sie am Vormittag mit der Fahrt durch das Dartmoor - jener Landschaft, die durch ihre sanften Hügel und bizarre Felsformationen spröde Reize versprüht. Nicht selten mußte das Dartmoor als Filmkulisse für schaurig unheimliche Geschichten herhalten. Bei Tageslicht erscheint das Dartmoor mit seinen Flußquellen, den Klapperbrücken, den idyllischen Ortschaften und den grasenden Ponies ganz und gar nicht mehr unheimlich. Mit Polperro erwartet Sie anschließend ein charakteristisches cornisches Fischerdörfchen. Wie auch gestern schon, rundet ein Besuch eines typischen Herrenhauses den Tag ab: Mitten im Bodmin Moor liegt der jakobinische Herrensitz Lanhydrock Haus mit prachtvoller Innenausstattung aus dem 18. Jahrhundert. Entdecken Sie, wie die feinen Herrschaften Ihren High Tea genossen, während nebenan in der immer noch voll ausgestatteten Küche das Gesinde ins Schwitzen geriet. Abendessen und Übernachtung im Raum Exeter.

6. Tag: Stonehenge
Auf Ihrer Südenglandreise darf natürlich die prähistorische Stätte Stonehenge nicht fehlen. Dieser rätselhafte Steinkreis zaubert auch nach nach tausenden von Jahren Experten aus aller Welt tiefe Denkfalten auf die Stirn. Das imposante Ausmaß von Stonehenge wird einem erst richtig bewußt, wenn man inmitten des Steinkreises steht. Abendessen und Übernachtung im Raum Ashford/Maidstone

7. Tag: Heimreise

Auch wenn es schwerfällt - heute heißt es Abschied nehmen von diesem zauberhaften Fleckchen Erde und es geht wieder zurück in die Heimat.

* Fahrt im Komfortbus * 4 x Aschenbrenner Treue-Kompass * Fährüberfahrt von Calais nach Dover und zurück für Bus und Passagiere * 6 x Übernachtungen mit Halbpension (mit Menüauswahl und englischem Frühstück) in den folgenden Hotels: * 1 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und englisches Frühstück) im Raum Ashford/Maidstone, bspw. Royal Victoria Hotel ***, Holiday Inn Ashford*** * 1 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und englisches Frühstück) im Raum Southampton, bspw. Hilton Southampton****, Holiday Inn Eastleigh*** * 3 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und englisches Frühstück) im Mercure Exeter Rougemont Hotel**** * 1 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und englisches Frühstück) im Raum Maidstone, bspw. Bridgewood Manor Hotel****, Mercure Maidstone*** * Übersetzung der Speisekarten in den verschiedenen Hotels zu jedem Abendessen * durchgängige deutschsprachige Reiseleitung vom 2. Tag morgens bis 6. Tag nachmittags * Eintritte Arundel Gardens (nur Garten), Exeter Cathedral, Stonehenge, Prideaux Place incl. Cream Tea, Landhydrock House *

Weitere Eintritte sowie evtl. anfallende Ortstaxe nicht im Reisepreis enthalten.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tagen vor Abreise abzusagen.

Hotel gute Mittelklassehotels und Fähre

  • Doppelzimmer und Innenkabine Fähre mit HP
    1149 €
  • Einzelzimmer und Innenkabine Fähre mit HP
    1434 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €