info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
0 gemerkte Reisen
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Tagesfahrtheft sowie Winterkatalog 2018/2019 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Spreewald - DE 628 302 mit Striezelmarkt Dresden und Bautzener Wenzelsmarkt - 3 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.11.2018 - 02.12.2018
Preis:
ab 259 € pro Person

1.Tag: Dresdner Striezelmarkt
Der Dresdner Striezelmarkt hat bis heute vieles aus seiner langen und reichen Geschichte als gelebte Tradition beibehalten und sich so unverwechselbar und sehr beliebt gemacht. Hierzu gehört, dass die über 250 Händler und Schausteller überwiegend volkstümliches Kunsthandwerk anbieten. Nutzen Sie die Zeit zum Shoppen und lassen Sie sich von dem Duft verzaubern. Nachmittags fahren Sie weiter in Ihr Hotel nach Cottbus.
2. Tag: Spreewaldweihnacht
Heute erwartet Sie etwas ganz Besonderes: Einmalig ist es in Deutschland, mit einem Spreewaldkahn zu einem Weihnachtsmarkt zu gelangen. Es geht los vom Budenzauber der Hafenweihnacht im Großen Spreewaldhafen in Lübbenau mit einem "echten“ Kapitän, mit kleinen und großen Geschenkideen, Räucherfisch, Weihnachtsplinsen und einem steifen Grog. Auf dem Spreewaldkahn sind dann manch fröhliche Wichtel -die Lutken- an Bord. Im Freilichtmuseum Lehde eingetroffen, lässt sich erahnen, wie "Weihnachten früher war“, vor über 150 Jahren. Alle Vorbereitungen die einst im Spreewald für das Weihnachtsfest getroffen wurden kann man hier erleben, von der Spreewälder Spintestube über Backen und Basteln bis zum Schmücken des originalen Drehbaumes. Nachmittags geht es dann wieder zurück nach Cottbus und Fahrt in Ihr Hotel. Auch in der Cottbusser Innenstadt erwartet Sie der "Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne“ - da ganz traditionell die Herrnhuter Sterne in den Cottbus-Farben rot-weiß den gesamten Weihnachtsmarkt und die Innenstadt in ein grenzenloses Sternenmeer verwandeln.
3. Tag: Bautzener Wenzelsmarkt
Bevor es heute nach Hause geht, erkunden Sie den wahrscheinlich ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands - den Bautzener Wenzelsmarkt. Er trägt den Namen des böhmischen Königs Wenzel IV., der Bautzen bereits im Jahr 1384 ein Marktrecht verlieh. Inmitten der romantischen Bautzener Altstadt, umrahmt von prächtigen barocken Häusern erwarten Sie geschmückte Stände und der erleuchtete Tannenbaum sorgt für weihnachtliches Flair. Freuen Sie sich auf vielfältige kulinarische Genüsse und Düfte, Weihnachtsschmuck, Handwerkskunst, Textilien und Spielwaren. Der Einkauf in den weihnachtlich geschmückten Geschäften rund um den Wenzelsmarkt ist ein besonderes Erlebnis. Zahlreiche Geschäfte, kleine Läden und Boutiquen in historischen Gewölben sowie moderne Einkaufszentren freuen sich auf Ihren Besuch. (an diesem Sonntag verkaufsoffen ab 13:00 Uhr).

* Fahrt im Komfortbus * 2 x Aschenbrenner Treue-Kompass * 2 x Übernachtung im ****Sorat Hotel in Cottbus * 2 x Frühstücksbuffet * 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension * Kahnfahrt und Eintritt ins Freilandmuseum *

Weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Hotel Sorat

  • Doppelzimmer mit Halbpension
    259 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension
    298 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €