info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
0 gemerkte Reisen
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Katalog Sommer 2018 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Spreewald - DE 627 010 ein Hort der Mythen und Sagen - Cottbus, Spreewald und Meißen - 3 Tage

Spreewald - DE 627 010 ein Hort der Mythen und Sagen - Cottbus, Spreewald und Meißen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.08.2018 - 15.08.2018
Preis:
ab 279 € pro Person

1. Tag: Mit dem Cottbuser Postkutscher auf Entdeckungstour
Nachdem Sie in Ihrem 4-Sterne Sorat Hotel in der Cottbuser Altstadt Ihr Zimmer bezogen haben, erwartet Sie eine amüsante Tour durch die Stadt. Der Cottbuser Postkutscher führt Sie in seiner schmucken Uniform an seine Cottbuser Lieblingsplätze, erzählt Ihnen über sein "schweres" Leben und wirft mit Ihnen sowohl einen Blick in die Cottbuser Geschichte als auch in die Zukunft. Der Abend steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.

2. Tag: Fürst Pückler, Gurken, Windmühlen und eine Lampionfahrt
Nicht weit vom Hotel nimmt Sie der Herr Fürst Pückler mit auf einen Spaziergang durch das Schloss und den Park von Schloss Branitz. Um die Mittagszeit erwartet man Sie bereits auf dem Kräutermühlenhof mit original Spreewälder Gurken. Bei einem typischen Spreewälder Mittagessen werden Sie vom einem Spreewälder Duo unterhalten. Frisch gestärkt geht es weiter zur Holländer-Windmühle nach Straupitz. Hier erfahren Sie bei einer einstündigen Führung allerhand Interessantes über die letzte produzierende Dreifach-Windmühle Europas. Mit vielen Eindrücken machen Sie sich auf den Weg nach Lübbenau zu einer romantischen Kahnfahrt im Schein der Lampions. Abseits der Touristenströme geht die Fahrt in das Spreewalddorf Lehde und nach Kaupen. Nach ca. 1,5 Stunden Fahrtzeit legen Sie an einem kleinen spreewaldtypischen Gasthaus an, wo die Möglichkeit zum Abendessen besteht. Danach geht es auf zu einer romantischen Lichterfahrt durch das Lagunendorf und zurück zum Hafen "Am Holzgraben“.

3. Tag: Meißen
Bevor es heute wieder Richtung Heimat geht, besuchen Sie die berühmte Porzellanmanufaktur in Meißen. Mit einem Gästeführer besichtigen Sie die Schauwerkstätten sowie das Museum und die Sonderausstellung.

* Fahrt im Komfortbus * 2 x Aschenbrenner Treue-Kompass * 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Sorat Hotel in Cottbus, Zimmer Du/WC, SAT-TV, Klimaanlage * Stadtführung Cottbus mit dem Postkutscher * Eintritt und Erlebnisführung Schloss Branitz * Mittagessen mit Musik auf dem Kräutermühlenhof * Führung und Eintritt Holländer-Windmühle * Lichterkahnfahrt durch den Spreewald * Eintritt und Führung Porzellan-Manufaktur Meißen *

Weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten.

Hotel Sorat

  • Dreibettzimmer
    279 €
  • Doppelzimmer
    279 €
  • Einzelzimmer
    315 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €