info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr, Sa: 9:00 - 12:00 Uhr und gerne nach Vereinbarung
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Katalog 2022 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Schweizer Nostalgie-Schwärmerei - Furka-Dampfbahn und Brienzer Rothornbahn - 4 Tage

Schweizer Nostalgie-Schwärmerei - Furka-Dampfbahn und Brienzer Rothornbahn
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
P22+22MF0715S
Termin:
15.07.2022 - 18.07.2022
Preis:
ab 659 € pro Person

Atemberaubende Panoramen erwarten Sie auch auf den grandiosen Alpenpässen, die Sie auf dem Weg zu den nostalgischen Bahnerlebnissen überqueren. Ein Genuss für alle Sinne! Halten Sie stets Fotoapparat und Videokamera bereit!

1. Tag: Anreise über Zürich nach Zug
Anreise nach Zug am Zugersee. Nach dem Hotelbezug Führung durch die Zuger Altstadt, die mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen ein idyllisches Bild abgibt. Doch die Geschichte der kleinen Stadt am See war bewegter, als ihr beschaulicher Anblick es heute vermuten lässt! Sie erfahren das Wichtigste über die Geschichte der Stadt Zug, über ihre Höhepunkte und über ihre Katastrophen. Erkunden Sie den charakteristischen Zytturm, das Rathaus mit dem Gotischen Saal, den Pulverturm, die spätgotische St.-Oswalds-Kirche und das alte Beinhaus. Abendessen, Übernachtung im 4-Sterne-Superior Hotel in Zug.

2. Tag: Zug – Realp – Furka-Dampfbahn nach Oberwald – Rhône¬gletscher – Grimselpass – Aareschlucht – Zug
Nach dem Buffet-Frühstück führt unsere Fahrt zum Vierwaldstätter See und auf der berühmten Axenstraße nach Altdorf – Richtung St. Gotthardpass, nach Andermatt und Realp. Hier werden Sie schon von der unter Dampf stehenden Furka-Dampfbahn erwartet. Um 10:20 Uhr beginnt die nostalgische Fahrt auf der Furka-Bergstrecke, der früheren Panoramastrecke des Glacier-Express, zum Furka-Scheitelpunkt gegenüber dem Rhônegletscher. 20 Minuten Fotostopp auf der Passhöhe, bevor es wieder talwärts geht nach Oberwald. Hier nehmen Sie wieder Ihren Bus zur Fahrt zum Aussichtspunkt Belvédère direkt am Rhonegletscher. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Eisgrotte im Rhônegletscher (Eintritt Extrakosten, festes Schuhwerk empfohlen). Ein bequem begehbarer, 100 m langer, in gletscherblau schimmernder Eistunnel, der seit ca. 1870 jedes Jahr neu in den Gletscher geschlagen wird, führt in die Eiskammer. Die Grotte liegt auf knapp 2300 m. Einen Mittags-Snack können Sie an der "Buvette“ einnehmen. Am Nachmittag Fahrt über den Grimselpass mit Fotostopp auf der Passhöhe nach Innertkirchen und weiter über den Brünigpass vorbei am Lungernsee und Alpnacher See zurück nach Zug.

3. Tag: Zug – Brienz – Brienzer Rothornbahn – Sustenpass – Altdorf – Zug
Noch einmal geht es heute nach dem Frühstücksbuffet in das Berner Oberland. Wir fahren über den Brünigpass nach Brienz am Brienzer See. Von Hier werden Sie ganz bequem das Brienzer Rothorn bezwingen. Mit der Dampfzahnradbahn von 1892 stampfen und dampfen Sie durch Wiesen und Wälder einem atemberaubenden Panorama entgegen. Bei guter Sicht eröffnet das Rothorn den Blick auf sagenhafte 693 Berggipfel. Und auch das leibliche Wohl nach dem Wandern oder für zwischendurch bleibt nicht auf der Strecke: Gibt es etwas Schöneres, als sich nach der erlebnisreichen Dampffahrt auch kulinarisch verwöhnen zu lassen? Im schmucken Berghaus auf 2.266 m Höhe können Sie herzhafte Köstlichkeiten zum Mittagessen genießen. (Nur 100m von der Bergstation, festes Schuhwerk empfohlen). Nach der Talfahrt erwartet Sie am Nachmittag eine sehenswerte Panoramafahrt über den Sustenpass mit Fotostopp auf der Passhöhe nach Wassen und Altdorf. Aufenthalt und Besuch des berühmten Tell-Denkmals. Auf der Axenstraße geht es entlang des Vierwaldstätter Sees vorbei an der Tellsplatte zum Zugersee nach Zug.

4. Tag: Zug – Rheinfall von Schaffhausen – Heimreise
Nach dem Buffet-Frühstück fahren wir zum Rheinfall von Schaffhausen. Besichtigung mit Gelegenheit zur Bootstour zum Rheinfall (Extrakosten). Nach der Mittagspause geht es wieder Richtung Heimat.

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3x Aschenbrenner Treue-Kompass
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel City Garden oder Parkhotel Zug in Zug
  • 3 x Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung in Zug
  • Fahrt mit der Furka-Dampfbahn von Realp nach Oberwald
  • Fahrt mit der Rothorn-Bahn Brienz – Rothorn - Brienz
  • Ausflug Rheinfall Schaffhausen

Extras:

  • EZ-Zuschlag gesamt 85,- €

Weitere Eintritte sowie Ortstaxe nicht im Reisepreis enthalten

Hotel City Garden oder Parkhotel Zug

 
  • Doppelzimmer mit Halbpension
    659 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension
    744 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €