info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Tagesfahrtheft sowie Kataloge 2018/2019 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Mörbisch - Seefestspiele mit Franz Lehars "Das Land des Lächelns" und Festspiele im Römersteinbruch St. Margarethen mit der "Zauberflöte" von W.A. Mozart - 4 Tage

Mörbisch - Seefestspiele mit Franz Lehars "Das Land des Lächelns" und Festspiele im Römersteinbruch St. Margarethen mit der "Zauberflöte" von W.A. Mozart
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.07.2019 - 20.07.2019
Preis:
ab 399 € pro Person

1. Tag: Stift Heiligenkreuz - ein Besuch im "Paradisum“
Ihr erstes Ziel heute ist die Zisterzienser Abtei Stift Heiligenkreuz im Wienerwald. Erfahren Sie wieso das Kloster "Paradisum“ genannt wurde. Die geschulten Führer zeigen das Kloster nicht bloß als architektonisches und kunstgeschichtliches Juwel, sondern wollen Sie auch die "Mystik“ des Ortes erfahren lassen und das Leben der Mönche in Geschichte und Gegenwart schildern. Im Anschluss können Sie noch in der Klosterschenke einkehren oder mit Klosterladen einkaufen.
Weiter geht es nach Schattendorf in Ihr familiengeführtes ***-Hotel Sonnenhof.

2. Tag: Sopron, Schloss Esterhazy und Seefestspiele Mörbisch
Nach einer kurzen Fahrt erwartet Sie in Sopron eine unterhaltsame Führung. Die Stadt ist eines der ältesten Schmuckkästchen des Landes, in ihr verschmelzen Vergangenheit und Gegenwart. Ödenburg bildet eine Brücke zwischen Ungarn und seinen westlichen Nachbarn. Im Anschluss haben Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie sich auf den Weg zum "Ungarischen Versailles“ machen. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit zum Mittagessen in einer ungarischen Csarda. Frisch gestärkt besichtigen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Außenanlagen eines der schönsten Barockschlösser Österreichs. Mit vielen neuen Eindrücken verlassen Sie Eisenstadt und Sie machen sich auf den Rückweg in Ihr Hotel. Machen Sie sich fertig für den Abend in Mörbisch und genießen Sie Ihr frühes Abendessen.

3. Tag: Neusiedler See und Festspiele im Römersteinbruch (Mehrpreis)
Nach einem späten Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter zu einem Ausflug rund um den Neusiedler See. Ihren ersten Halt machen Sie in der Storchenstadt Rust. Sie werden mit eigenen Augen sehen, woher der Name kommt. Schlendern Sie durch die malerische, denkmalgeschützte Altstadt. Im Anschluss fahren Sie nur ein kurzes Stück weiter und Sie besichtigen eine historische Kellergasse. Um 1850 bauten die Winzer ihre Weinkeller am Fuße des Leithagebirges. 50 Weinkeller sind heute zu einer einzigartigen Kellergasse aneinandergereiht und bilden einen der schönsten Plätze im Zentrum von Purbach. Soviel Kultur macht hungrig und Sie haben in Illmitz die Möglichkeit bei einem guten Heurigen einzukehren, bevor es nachmittags auf´s Schiff in Richtung Mörbisch geht. Nachmittags Rückfahrt in Ihr Hotel und frühes Abendessen. Wer möchte, kann auch heute wieder ein ganz besonderes Erlebnis in St. Margarethen erleben - "Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart!

4. Tag: Heimreise durch die Wachau
Nach vier erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an. Durch die wunderschöne Wachau geht es nach Hause.

* Fahrt im Komfortbus * 2 x Aschenbrenner Treue-Kompass * 3 x Übernachtungen im ***Hotel Sonnenhof in Schattendorf (kein Aufzug*) * 3 x Frühstücksbuffet * 3 x Abendessen * Eintritt und Führung Stift Heiligenkreuz * Ausflug Neusiedler See mit Reiseleitung *Schifffahrt auf dem Neusiedler See * Ausflug Sopron und Schloss Esterhazy mit Reiseleitung * Eintritt Seefestspiele Mörbisch "Das Land des Lächelns" von Franz Lehar in der PK 4 *

Andere Karten gegen Aufpreis buchbar - bitte fragen Sie uns!

Weitere Eintritte und event. Bettensteuern nicht im Reisepreis enthalten.

*Falls Sie nicht mehr so gut zu Fuß sind, versuchen wir für Sie Zimmer im 1. Stock zu reservieren. Das Hotelpersonal ist Ihnen gerne mit Ihrem Gepäck behilflich.

Hotel Sonnenhof

  • Doppelzimmer mit Halbpension
    399 €
  • Doppelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 4
    458 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension
    468 €
  • Doppelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 3
    478 €
  • Doppelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 2
    496 €
  • Doppelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 1
    519 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 4
    527 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 3
    547 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 2
    565 €
  • Einzelzimmer mit Halbpension und Karte die Zauberflöte PK 1
    588 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €