info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr, Sa: 9:00 - 12:00 Uhr und gerne nach Vereinbarung
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Katalog 2023 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Kultur pur! Prager Kulturkaleidoskop - 4 Tage

Kultur pur! Prager Kulturkaleidoskop
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
P23+KULTURPRAG
Termin:
09.03.2023 - 12.03.2023
Preis:
ab 679 € pro Person

Prag zählt zu den wenigen Städten, die zu jeder Jahreszeit ein besonderes Flair ausstrahlen und ihren einzigartigen Reiz besitzen. Insider lieben die Zeit zu Beginn des Jahres, denn jetzt können sie die Stadt an der Moldau in Ruhe erkunden, abseits der sonst nie enden wollenden Touristenströme.
In dieser magischen Zeit findet alljährlich das traditionelle "Prager Kulturkaleidoskop“ statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags und in dieser Zusammenstellung seit 36 Jahren ein exklusives Produkt von Wolff Ostreisen.
Erleben Sie in prunkvollen Opern- und Konzerthäusern großartige Inszenierungen von bekannten Opern- und Ballettwerken, die den Zeitgeist der tschechischen Kulturszene widerspiegeln. Auch renommierte Orchester und Solisten stellen ihr neues Programm vor.
Ein Bummel durch das historische Prag mit seinen unvergänglichen Kulturschätzen und der Spaziergang durch das moderne Prag mit seinen eleganten Geschäftsstraßen, seinen extravaganten Boutiquen gehört genauso zum "Gesamterlebnis Prag“ wie der Besuch eines gemütlichen Bierlokals.

Musikalisches Programm vom 09.03.- 11.03.2023

09.03.: 19.30 Uhr Konzert mit den Prager Symphonikern und dem Starpianisten Jan Lisiecki im Smetanasaal

10.03.: 19.00 Uhr Oper Giacomo Puccinis Meisterwerk "Turandot" im Nationaltheater.

11.03.: 19.00 Uhr Die tschechische Nationaloper von Bedrich Smetana "Die verkaufte Braut" im Nationaltheater

1. Tag: Moldauschifffahrt und Abendveranstaltung
Nach Ihrer Ankunft in Prag am späten Vormittag erwartet Sie eine Schifffahrt auf der Moldau entlang der Prager Sehenswürdigkeiten. Unterwegs genießen Sie ein schmackhaftes Mittagessen an Bord. Nachmittags Fahrt in Ihr 4-Sterne Hotel und Check-In. Frühes Abendessen und anschließend Besuch der ersten Veranstaltung aus dem Festivalzyklus.

2. Tag: Ausflug nach Kuttenberg - Abendveranstaltung
Heute machen Sie einen Ausflug nach Kuttenberg. Zu Recht trägt das Silberstädtchen Kutná Hora (Kuttenberg) den Beinamen "Schatztruhe des Landes“, denn der Reichtum der Stadt ermöglichte den Aufschwung des böhmischen Königreichs. Die Innenstadt wurde 1995 wegen ihrer historischen Bedeutung und ihrer architektonischen Meisterwerke auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO gesetzt. In diesem Städtchen ist in allen Straßen, Häusern und Kirchen der Geist einer langen und bewegten Geschichte lebendig. Das Wahrzeichen von Kutná Hora ist der einzigartige spätgotische Dom der heiligen Barbara. Etwas Ungewöhnliches erwartet Sie später in der ehemaligen Zisterzienserabtei in Sedlec bei Kutná Hora. Die Klosterkirche Mariä Himmelfahrt wird seit 1995 als UNESCO -Welterbe geführt und wird Sie, genauso wie das berühmte Sedletz-Ossarium im Untergeschoss der Allerheiligenkirche, nachhaltig beeindrucken. Diese wunderschöne Königsstadt begeistert nicht zuletzt auch durch den spätgotischen Dom der heiligen Barbara. Der Bau dieser architektonischen und sakralen Perle dauerte über 500 Jahre. Nachmittags Rückfahrt nach Prag, frühes Abendessen und anschließend Besuch der nächsten Veranstaltung aus dem Festivalzyklus.

3. Tag: Schloss Melnik (fakultativ) und Abendveranstaltung
Nach dem Frühstück können Sie Ihren Tag entweder nach eigenen Wünschen gestalten oder Sie machen einen halbtägigen Ausflug zum Schloss Melnik unweit von Prag. Besuchen Sie jenen Ort, an dem einst 23 böhmische Königinnen und Prinzessinnen lebten. Das Renaissanceschloss Mělník ist gemeinsam mit der St.-Peter-und-Paul-Kirche das Wahrzeichen der Region und thront über dem Zusammenfluss von Elbe und Moldau. Beim Rundgang kann die umfangreiche Gemälde- und Möbelsammlung der Familie Lobkowicz besichtigt werden, in deren Besitz das Schloss bis heute ist. Vom Schloss-Restaurant hat man eine herrliche Aussicht auf den Zusammenfluss von Elbe und Moldau, den majestätischen Berg Říp, das vulkanische Böhmische Mittelgebirge und auf die Weinberge der Hl. Ludmilla. Den Namen der Heiligen trägt der berühmte Schlosswein von Mělník bis heute, den Sie bei einer Verkostung natürlich probieren können. Am frühen Nachmittag sind Sie wieder zurück in Ihrem Hotel und können noch etwas entspannen. Abendessen und anschließend Besuch der letzten Veranstaltung aus dem Festivalzyklus.

4. Tag: Heimreise
Bei der Rückreise machen Sie Halt in Pilsen, einer der Europäischen Kulturhauptstädte 2015. Kehren Sie noch auf ein Gulasch und ein Bier in der weltbekannten Pilsner Urquellbrauerei ein. Nach dem Mittagessen treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Programmänderungen bei den Vorstellungen vorbehalten.

Leistungen:

  • Reise im Komfortbus
  • 3 x Aschenbrenner Treue-Kompass
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Superior Hotel in Prag
  • 3 x Abendessen (3-Gänge Menü)
  • Schifffahrt auf der Moldau, Dauer ca. 2 Std. inkl. Essen
  • Konzert mit den Prager Symphonikern und dem Starpianisten Jan Lisiecki im Smetanasaal
  • Eintritt "Turandot" im Nationaltheater
  • Eintritt Nationaloper "Die verkaufte Braut" im Nationaltheater
  • Stadtbesichtigung Kuttenberg (Kutna Hora) und Eintritt St. Barbarakirche in Kuttenberg inkl. Eintritt Kathedrale und Beinhaus in Sedlec bei Kuttenberg
  • Gulasch und 1 Bier in der Pilsner Urquellbrauerei
  • deutschsprechende Reiseleitung auf allen Ausflügen
  • Programmheft

Extras:

  • Einzelzimmer-Zuschlag 110- €
  • Aufpreis Ausflug "Schloss Melnik mit Weinprobe“ am 11.03.22 35,- €

(Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)

Weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten.

Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Basishotel Prag 4* sup.

 
  • Preis pro Pers. im Doppelzimmer mit Halbpension
    679 €
  • Preis pro Pers. im Doppelzimmer mit Halbpension inkl. Ausflug Schloss Melnik mit Weinprobe am 11.03.2023
    714 €
  • Preis pro Pers. im Einzelzimmer mit Halbpension
    789 €
  • Preis pro Pers. im Einzelzimmer mit Halbpension inkl. Ausflug Schloss Melnik mit Weinprobe am 11.03.2023
    824 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Cham - Cham, Parkplatz Stadellohe
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk