info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 17:00 Uhr | 17:00 Uhr - 18:00 Uhr nach Vereinbarung | Sa: nach Vereinbarung
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Tagesfahrtheft sowie Kataloge 2019/2020 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Irland - die grüne Insel im Atlantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2020 - 05.09.2020
Preis:
ab 1529 € pro Person

1. Tag: Herzlich Willkommen in Irland!
Abflug von München nach Dublin. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dublin Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Während einer Panoramafahrt erhalten Sie erste Eindrücke von Dublin. Mit Besichtigung der St. Patrick´s Kathedrale werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Am späten Nachmittag Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung mit irischem Frühstück im Hotel bei Dublin.

2. Tag: Von Dublin in den Westen
Heute steht als erstes die Besichtigung von Dublin auf dem Programm. Vom Trinity College, Book of Kells bis zur St. Patrick’s Kathedrale werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vorgestellt. Dann geht die Reise in Richtung Westen zunächst bis zur idyllisch gelegenen Klosterstätte Clonmacnoise. Sie besuchen das Informationszentrum (audiovisuelle Show) und besichtigen dann die Stätte selbst mit Hochtürmen, der Kathedrale aus dem 11. Jh. und den wunderschönen Reproduktionen der Hochkreuze. Clonmacnoise liegt wunderschön am Shannon, dem größten Fluß Irlands und Großbritanniens. Weiter geht es dann durch den malerischen Westen in Ihr Hotel nach Kinvara.

3. Tag: Tagesausflug Connemara
Heute unternehmen Sie in Galway eine Panoramafahrt. Die am Meer gelegene Stadt hat sich ihren mittelalterlichen Charme bis heute bewahrt.
Anschließend fahren Sie durch die wildromantische Connemara-Region, deren Einwohner noch immer Gälisch sprechen. In der rauen und geheimnisvollen Nordhälfte werden Sie den Ozean ebenso wie die steilen Berge sehen. Unterwegs machen Sie bei Kylemore Abbey einen Fotostopp: Im 19. Jahrhundert von einem reichen Handelsmann aus Liverpool im gotischen Stil errichtet, gehört die Abtei heute den Benediktiner Schwestern. Kylemore Abbey liegt versteckt in einem bewaldeten Tal direkt an einem majestätischen See. Nur 3 Zimmer und die Eingangshalle sind der Öffentlichkeit zugänglich, der Rest des Klosters gehört alleine den Gläubigen. Außerdem gibt es im Besucherzentrum eine audiovisuelle Vorführung und eine Fotoausstellung, die detailliert über Flora, Fauna und Geologie der Region informieren. Dort können Sie auch bei einer Tasse Tee entspannen. Übernachtung wieder in Kinvara.

4. Tag: Mächtige Klippen -mächtiger Shannon
Heute verlassen Sie Kinvara und fahren durch das County Kerry in die beeindruckende Burrenregion. Der Burren ist eine ungewöhnliche und einzigartige Region in Europa. Oft beschrieben als Mondlandschaft, ist der Burren ein Hochplateau aus porösem Kalkstein. Sie besuchen in der Region das Poulnabrone Dolmen, ein beeindruckendes Portalgrab, das in der Jungsteinzeit, wahrscheinlich zwischen 3800 v. Chr. und 3200 v. Chr., errichtet wurde. Unterwegs besichtigen Sie die beeindruckenden Cliffs of Moher, die sich majestätisch über den Atlantischen Ozean erheben und sich auf einer Länge von mehr als sieben Kilometern erstrecken.
Anschließend fahren Sie mit der Fähre über den Shannon und weiter Richtung Kerry. Übernachtung im Raum Tralee.

5. Tag: Ring of Kerry
Genießen Sie heute die schöne Fahrt über den Ring of Kerry, der bekanntesten Panoramastraße Irlands. Die Schönheit der großen Halbinsel Iveragh rührt von der großen Vielfalt der Landschaft her, die ununterbrochen Kontraste bietet. Das vorherrschende Element ist das Wasser: ganz gleich ob es Flüsse sind, die durch zauberhafte Dörfer fließen, der Atlantik und sein Golfstrom oder der bekannte Killarney See im Herzen der MacGillycuddy‘s Reeks. Über Aghadoe Heights, Waterville und den Coomakista-Pass zum Ladies’ View Aussichtspunkt, von wo aus einst die Hofdamen der Königin Victoria den Blick auf die Seen von Killarney genossen. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie die Muckross Gardens. Sie liegen inmitten bezaubernder Landschaft aus Bergen und Seen im Herzen des Killarney Nationalparks. Die das Haus umgebenden Gärten sind weltweit für ihre Schönheit bekannt und beherbergen eine Vielzahl exotischer Pflanzen und prachtvoller Rhododendren, die hier nahezu haushoch wachsen. Besonders bemerkenswert sind außerdem die herrliche Sammlung von Azaleen, der weitläufige Wassergarten und ein fantastischer Steingarten.

6. Tag: Dingle Peninsula
Tralee ist der Ausgangspunkt zur wunderschönen Dingle Halbinsel. Zuerst fahren Sie an der Nordseite der Insel über Camp und Annascaul nach Dingle, dem Hauptort dieser "Gaeltacht", einer gälisch sprechenden Gegend. Dingle selbst ist ein hübscher Fischerhafen. Interessant ist, dass hier immer noch Curraghs gebaut werden; seetüchtige kleine Boote aus einem Holzskelett, über das geteerte Leinwand gezogen wird. Weiter geht die Reise über Ventry an den prähistorischen Bienenkorbhütten von Fahan vorbei. Und weiter am Meer entlang zum atemberaubenden Slea Head, von wo man einen herrlichen Blick auf
die vorgelagerten Blasket Inseln haben kann. Entspannen Sie sich während eines Spazierganges am Sandstrand von Inch, bevor Sie zurück zum Hotel nach Tralee fahren.

7. Tag: Rock of Cashel
Morgens geht es zum Rock of Cashel - dem Nationalheiligtum der Grünen Insel, auch "Irische Akropolis” genannt. Rock of Cashel, der sich 60 Meter hoch über der Ebene auf einem Kalksteinfelsen erhebt. Bereits im 4. Jahrhundert wurde der Felsen von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Im 11. Jahrhundert wurde der Besitz der Kirche vermacht und bald darauf mit dem Bau der Cormac-Kapelle begonnen. Die Fahrt geht dann weiter nach Dublin und ins Hotel.

8. Tag: Auf Wiedersehen Irland!
Heute haben Sie noch ganz in Ruhe Zeit, Irland´s Hauptstadt Dublin auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags Transfer zum Flughafen Dublin und Rückflug nach München.

Eventuelle Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen:
* Bustransfer ab Viechtach zum Flughafen nach München und zurück im Komfortbus
* Flug ab München nach Dublin und zurück
* Flughafentransfers in Irland
* durchgängige deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Dublin
* Shannonfähre
* 1 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und irisches Frühstück) im Newgrange Hotel o.ä. in Navan bei Dublin ****
* 2x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und irisches Frühstück) im Merriman Hotel o.ä. Kinvara ***
* 3 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und irisches Frühstück) im Grand Hotel o.ä. in Tralee***
* 1 x Übernachtung mit Halbpension (3-gängiges Abendessen mit Menüauswahl und irisches Frühstück) im Talbot Stillorgan Hotel in Stillorgan o.ä bei Dublin ****
* Inkludierte Eintritte:
* St. Patricks Kathedrale
* Cliffs of Moher
* Clonmacnoise
* Trinity college/book of Kells
* Kylemore abbey
* Rock of Cashel
* Reiserücktrittskostenversicherung (20% Selbstbeteiligung der anfallenden Kosten im Schadensfall)

Extras:
EZ-Zuschlag gesamt: 229,-€

Weitere Eintritte sowie Ortstaxe nicht im Reisepreis inklusive.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tagen vor Abreise abzusagen.

Rundreise

  • Doppelzimmer, p.P., HP
    1529 €
  • Einzelzimmer, p.P., HP
    1758 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €