info@aschenbrenner.de Mo - Fr: 9 - 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr
09942/944610
09942/944610
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Unser Tagesfahrtheft sowie Kataloge 2019/2020 zum Blättern oder Bestellen

r 

Mehr Infos…

Harz - Fachwerkromantik und Unesco - 4 Tage

Harz - Fachwerkromantik und Unesco
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.05.2020 - 01.06.2020
Preis:
ab 389 € pro Person

Fachwerkromantik und Unesco- Weltkulturerbe im historischen Harz

1. Tag: Anreise und Einkehr beim "Windbeutelkönig“
Unmittelbar am Ufer der Okertalsperre liegt das Ausflugs-Restaurant "Der Windbeutelkönig“. Umgeben von der einmaligen bewaldeten Landschaft des Oberharzes genießen Sie ausgefallene und bewährte Windbeutel-Kreationen vom Feinsten. Auf der großen Seeterrasse, die besonders im Sommer einen wunderschönen Ausblick auf das Wasser bietet, können Sie einen der köstlichen Windbeutel probieren und gleichzeitig die Sonne genießen. Am Nachmittag fahren Sie in Ihr 4* Maritim-Hotel in Braunlage.
2. Tag: Mystischer Harz mit Goslar und einer Klosterbrennerei
Die wunderschöne Stadt Goslar bezaubert mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair. Verborgene Winkel, faszinierende Details, die schönsten Sehenswürdigkeiten und natürlich Geschichte und Geschichten vergangener Zeiten erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang mit Ihrem Stadtführer. Nachmittags lernen Sie die Tradition der jahrhundertealten Klosterbrennerei bei einer Schnupperführung kennen und statten Sie der alten Brennerei einen Besuch ab. Unsere Klosterführer erklären Ihnen, wie aus eigenem Weizenkorn und Wasser edle Brände und Liköre entstehen. Eine Auswahl von Spirituosen können Sie anschließend bei einer Verkostung selbst probieren. Abends erwartet Sie ein festliches 4-Gang-Menü mit Klaviermusik.
3. Tag: Fahrt durch den Harz und Wernigerode
Heute erwartet Sie Ihr ortskundiger Reiseleiter, der Sie auf der ganztägigen Harzrundfahrt begleiten wird. Sie lernen eine Landschaft mit unterschiedlichen Gesichtern kennen, romantische Fachwerkstädte sowie zahlreiche weitere schöne Sehenswürdigkeiten in der östlichen Region des Harzes. Nachmittags besuchen Sie beliebte Stadt Wernigerode mit dem historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern. Das Rathaus auf dem Marktplatz, das schiefe Haus, das kleinste Haus und das älteste Haus sind nur einige dieser Besonderheiten, die die reiche Fachwerkidylle Wernigerodes ausmachen. Heute Abend dürfen Sie sich schick machen - man erwartet Sie zu einer Pfingstgala im Hotel.

4. Tag: Quedlinburg und Heimreise
Nach dem leckeren Maritim-Frühstücksbuffet heißt es "Willkommen“ in der malerischen Stadt Quedlinburg, die mit ihren rund 1.300 Fachwerkbauten aus sechs Jahrhunderten einer Szenerie aus dem Bilderbuch gleicht und dank dieser Einmaligkeit seit 1994 auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Auf einer 45-minütigen Bimmelbahn-Tour durch die malerischen Gassen fahren Sie vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Leistungen:
* Fahrt im Komfortbus
* 3 x Aschenbrenner Treue - Kompass
* 3 x Übernachtung im Maritim Berghotel**** Braunlage in Braunlage
* Begrüßungssekt
* 3 x Frühstücksbuffet
* 1 x harztypisches Abendessen (3-Gang-Menü)
* 1 x festliches 4-gängiges Abendessen mit Klaviermusik
* 1 x Pfingstgala am Pfingstsonntag
* Nutzung von Schwimmbad und Sauna
* Ausflug Harz und Wernigerode mit Reiseleitung
* Führung und Verkostung Klosterbrennerei Wöltingerode
*Stadtführung in Goslar
* Fahrt mit der Bimmelbahn in Quedlinburg

Extras:
* EZ-Zuschlag gesamt 42,- €

* Weitere Eintritte sowie Kurtaxe nicht im Reisepreis enthalten.

Maritim Berghotel

  • Doppelzimmer, p.P., HP
    389 €
  • Einzelzimmer, p.P., HP
    438 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Deggendorf - Deggendorf, Busbahnhof ggn. Stadthalle
    0 €